Konzert

Acrepearls

Deutschland
Do 02.11.2017, 22:00 Uhr T-Werk (Festival-Zelt), Schiffbauergasse 4E Eintritt frei Konzert

Das Trio Acrepearls lässt Jazz und elektronische Tanzmusik aufeinanderprallen. Die Tracks mit Saxophon, Klavier und Schlagzeug entstehen spontan und live auf der Bühne. Neben Clubtracks, die mit Techno, Drum ‘n‘ Bass, Ambient und Dubstep spielen, gibt es auch immer wieder experimentelle und mystische Momente. Die drei Musiker verbinden elektronischen Beat mit der Liebe zur Improvisation und erforschen musikalisch die Schnittmengen zwischen Mensch und Maschine.

Saxophon, Loops: Kai Mader · Klavier, Synthesizer: Nicolas Schulze · Schlagzeug, Electronics: Thomas Leisner · Foto: Joachim Gessinger

Ensembles


Agha Mohammad Khan
Amata Theatre Group – Iran
Black Black Woods
Cirk La Putyka – Tschechien
Rothko Chapel
Feikes Huis & Sjaron Minailo – Niederlande
Cutting Edge
Kalle Nio / WHS – Finnland
Departure
Kalle Nio / WHS – Finnland
2062
Karla Kracht & Andrés Beladiez – Deutschland/Spanien
Kokoro
Lali Ayguadé Co. – Spanien
Here lies Shakespeare
Les Antliaclastes – Frankreich
als ES über uns kam
Meinhardt Krauss Feigl – Deutschland
Ârtica
Ponten Pie – Spanien
Der Theaterautomat
Pragmata – Deutschland
Ich, Sisyphus
Puppet's Lab – Bulgarien
Konzert
Acrepearls – Deutschland
Konzert
Banda Internationale – Deutschland
Konzert
Esther Buser – Schweiz
Konzert
Somebody Else – Deutschland/USA

Kontakt

Anschrift

T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4E, 14467 Potsdam

Telefon

Fon: +49 (0)331 / 71 91 39
Fax: +49 (0)331 / 71 07 92