Konzert

Bobby Rausch

Deutschland
Fr 03.09.2021, 22:00 Uhr, Eintritt frei Schirrhof, Schiffbauergasse 4 Eintritt frei (bitte beachten Sie auch hier die Befolgung der sog. 3-G-Regel und der aktuell allgemeinen Hygieneregeln) Konzert

Die Berliner Formation Bobby Rausch begeistert mit einem einzigartig kraftvollen Klang und bezeichnet ihre Musik als „Experimental Groove“ und sich selbst als „Berlin Underground Music Trio“. Mit Bassklarinette, Baritonsaxofon, Schlagzeug und einer Trickkiste voller Effekte bewegt sich ihr Sound an der Schnittstelle zwischen Jazz und Hip-Hop, Komposition und Improvisation, wie ihn nur die knisternde Clubatmosphäre der brodelnden Hauptstadt hervorbringen kann.


Bassklarinette: Lutz Streun · Baritonsaxofon: Oleg Hollmann · Schlagzeug: Jürgen Meyer · Fotos: Anna Aicher


Ensembles


Las Hermanas Verán
Andrea Cruz Company – Spanien
As long as it burns
Andrea Salustri – Deutschland/Italien
Crash
BOT – Niederlande
WORK
Cie Claudio Stellato – Belgien
This work about the orange
Cie Les 3 Plumes – Frankreich/Italien
Vu
Cie Sacékripa – Frankreich
Meine Name ist Hor
Companyia PSiRC – Spanien
Schiele
Ferenc Fehér – Ungarn
Medea
Hallimasch Komplex – Deutschland/Österreich/Schweiz
Foreign body_trio
Howool Baek – Deutschland/Südkorea
Kunstpause
KOMBINAT – Deutschland
An unstable air
Laurent Bigot – Frankreich
Echo of an End
Li Kemme – Deutschland
Hybridation
Olivier de Sagazan – Frankreich
Nettles
Trickster-p – Schweiz
Konzert
Bobby Rausch – Deutschland

Kontakt

Anschrift

T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4 E, 14467 Potsdam

Telefon

Fon: +49 331 73042626
Fax: +49 331 73042633