Ensembles & Inszenierungen


Mehr als 100 Künstler aus Polen, Belgien, Frankreich, Brasilien, Finnland, Tschechien, Großbritannien, der Schweiz, Deutschland und den Niederlanden werden die Schiffbauergasse vom 29. Oktober bis 02. November zu einem lebendigen Ort des Austausches machen.

ANYWHERE
Théâtre de l’Entrouvert – Frankreich
Bildraum
Atelier Bildraum – Belgien
Black Regent
Iona Kewney – Großbritannien
Don't we deserve grand human projects that give us meaning?
Robbert&Frank Frank&Robbert – Belgien
Gritos (Schreie)
Dos à Deux – Brasilien
Hlubiny (Tiefen)
Wariot Ideal – Tschechien
Invisible Lands
Livsmedlet theatre – Finnland
Klavierstück
Felix Mathias Ott – Deutschland
LEAK
BOT – Niederlande
Meet Fred
Hijinx Theatre / Blind Summit – Großbritannien
Rausch und Zorn. Studien zum autoritären Charakter
LIGNA – Deutschland
The Cycle
Teatr Usta Usta Republika – Polen
Twilight
Trickster-p – Schweiz
Konzert
Wanubalé – Deutschland
Konzert
Holler my Dear – Deutschland
Konzert
Tanga Elektra – Deutschland

Kontakt

Anschrift

T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4E, 14467 Potsdam

Telefon

Fon: +49 331 71 91 39
Fax: +49 331 71 07 92