2062
Karla Kracht & Andrés Beladiez – Deutschland/Spanien
Agha Mohammad Khan
Amata Theatre Group – Iran
als ES über uns kam
Meinhardt Krauss Feigl – Deutschland
Ârtica
Ponten Pie – Spanien
Black Black Woods
Cirk La Putyka – Tschechien
Cutting Edge
Kalle Nio / WHS – Finnland
Departure
Kalle Nio / WHS – Finnland
Der Theaterautomat
Pragmata – Deutschland
Here lies Shakespeare
Les Antliaclastes – Frankreich
Ich, Sisyphus
Puppet's Lab – Bulgarien
Kokoro
Lali Ayguadé Co. – Spanien
Rothko Chapel
Feikes Huis & Sjaron Minailo – Niederlande
Konzert
Esther Buser – Schweiz
Konzert
Acrepearls – Deutschland
Konzert
Somebody Else – Deutschland/USA
Konzert
Banda Internationale – Deutschland

Unidram-Bibliothek der Uni Potsdam


Die Unidram-Bibliothek versteht sich als zusätzliche Datenbank zum Theaterfestival. Sie wird von der Universität Potsdam betrieben und hat als Ergänzung zu den offiziellen Festivalseiten vor allem Archivcharakter. Hier sind studentische Arbeiten gesammelt, die im UNIDRAM-Seminar von Herrn Dr. Stillmark im Institut für Künste und Medien entstanden sind.

Kontakt

Anschrift

T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4E, 14467 Potsdam

Telefon

Fon: +49 (0)331 / 71 91 39
Fax: +49 (0)331 / 71 07 92