Programm


UNIDRAM feiert seine 25. Auflage an neun Tagen mit vierzehn Inszenierungen aus elfLändern, darunter fünf deutsche Erstaufführungen, und vor allem wieder mit viel Musik – live in den Stücken und als Konzert nach den Vorstellungen im Festival-Zelt.

26. Oktober 2018
19:30 Uhr
Kunstraum
The Need to move forward
Antoine Birot – Frankreich
Eintritt frei
19:30 Uhr
Kunstraum
Ausstellungseröffnung "25 Jahre UNIDRAM"
T-Werk – Deutschland
Eintritt frei
19:30 Uhr
Kunstraum
Von den Dingen der Natur
Dorothee Metz – Deutschland
Eintritt frei
27. Oktober 2018
14:00 Uhr
Kunstraum
The Need to move forward
Antoine Birot – Frankreich
Eintritt frei
28. Oktober 2018
14:00 Uhr
Kunstraum
The Need to move forward
Antoine Birot – Frankreich
Eintritt frei
29. Oktober 2018
14:00 Uhr
Kunstraum
The Need to move forward
Antoine Birot – Frankreich
Eintritt frei
19:30 Uhr
Kunstraum
7 Sachen SPEZIAL
UNIDRAM – Deutschland
Eintritt frei
30. Oktober 2018
14:00 Uhr
Kunstraum
The Need to move forward
Antoine Birot – Frankreich
Eintritt frei
19:30 Uhr
T-Werk
Mr. Carmen
Akhe – Russland
21:00 Uhr
Kunstraum
Konzert
Pulsar Trio – Potsdam/Deutschland
Eintritt frei
31. Oktober 2018 Tagesticket
14:00 Uhr
Kunstraum
The Need to move forward
Antoine Birot – Frankreich
Eintritt frei
19:00 Uhr
Waschhaus
Besuchszeit vorbei
theater junge generation / Ariel Doron – Deutschlan/Israel
19:00 Uhr
museum FLUXUS+
Rostige Nägel & Sonstige Helden
TAMTAM Objektentheater – Niederlande
20:30 Uhr
T-Werk
Mr. Carmen
Akhe – Russland
20:30 Uhr
museum FLUXUS+
Rostige Nägel & Sonstige Helden
TAMTAM Objektentheater – Niederlande
21:30 Uhr
Kunstraum
Konzert
Masaa – Deutschland
Eintritt frei
01. November 2018 Tagesticket
18:00 Uhr
museum FLUXUS+
Rostige Nägel & Sonstige Helden
TAMTAM Objektentheater – Niederlande
18:30 Uhr
Kunstraum
DEEP
Daan Mathot – Niederlande
19:00 Uhr
Kunstraum
DEEP
Daan Mathot – Niederlande
19:30 Uhr
museum FLUXUS+
Rostige Nägel & Sonstige Helden
TAMTAM Objektentheater – Niederlande
19:30 Uhr
Kunstraum
DEEP
Daan Mathot – Niederlande
20:30 Uhr
Waschhaus
Besuchszeit vorbei
theater junge generation / Ariel Doron – Deutschlan/Israel
20:30 Uhr
Waschhaus Arena
Freude
Joshua Monten – Schweiz
22:00 Uhr
Festival-Zelt
Konzert
Aerodice – Deutschland
Eintritt frei
02. November 2018 Tagesticket
18:00 Uhr
Kunstraum
LE PETIT CIRQUE
Laurent Bigot – Frankreich
18:30 Uhr
Kunstraum
DEEP
Daan Mathot – Niederlande
18:45 Uhr
Kunstraum
πTon
Cod.Act – Switzerland
Eintritt frei
19:00 Uhr
HOT Reithalle
FRAME – Deutschlandpremiere –
Teatro Koreja – Italien
19:00 Uhr
Waschhaus
Demokratie – Deutschlandpremiere –
Akhe – Russland
19:15 Uhr
Kunstraum
DEEP
Daan Mathot – Niederlande
19:45 Uhr
Kunstraum
DEEP
Daan Mathot – Niederlande
20:15 Uhr
fabrik
Game changer – Deutschlandpremiere –
AURA Dance Theatre – Litauen
20:30 Uhr
Kunstraum
LE PETIT CIRQUE
Laurent Bigot – Frankreich
21:00 Uhr
Kunstraum
πTon
Cod.Act – Switzerland
Eintritt frei
21:30 Uhr
Schinkelhalle
Tria Fata
La Pendue – Frankreich
21:45 Uhr
T-Werk
GUIDE
Věra Ondrašíková & collective – Tschechien
22:30 Uhr
Festival-Zelt
Konzert
Cosmo Klein Trio – Deutschland
Eintritt frei
03. November 2018 Tagesticket
18:00 Uhr
Kunstraum
πTon
Cod.Act – Switzerland
Eintritt frei
18:30 Uhr
Kunstraum
DEEP
Daan Mathot – Niederlande
19:00 Uhr
Kunstraum
LE PETIT CIRQUE
Laurent Bigot – Frankreich
19:00 Uhr
HOT Reithalle
FRAME
Teatro Koreja – Italien
19:00 Uhr
Waschhaus Arena
Diktatur – Deutschlandpremiere –
Akhe – Russland
19:30 Uhr
Kunstraum
DEEP
Daan Mathot – Niederlande
20:00 Uhr
Kunstraum
πTon
Cod.Act – Switzerland
Eintritt frei
20:15 Uhr
fabrik
Oh Magic
Simon Mayer – Österreich/Belgien
20:30 Uhr
Kunstraum
DEEP
Daan Mathot – Niederlande
21:30 Uhr
Kunstraum
LE PETIT CIRQUE
Laurent Bigot – Frankreich
21:30 Uhr
Schinkelhalle
Tria Fata
La Pendue – Frankreich
21:30 Uhr
T-Werk
GUIDE
Věra Ondrašíková & collective – Tschechien
22:30 Uhr
Festival-Zelt
Konzert
Iva Nova – Russland
Eintritt frei

Preise


Preisgruppe A
21 € / ermäßigt 16 € / Schüler 10 €
› im Vorverkauf: 19 € / ermäßigt 14 € / Schüler 8 €
Preisgruppe B
16 € / ermäßigt 12 € / Schüler 8 €
› im Vorverkauf: 14 € / ermäßigt 10 € / Schüler 6 €
Preisgruppe C
6 €
› im Vorverkauf: 4 €


Tagesticket (nur im VVK erhätlich)
30€ / ermäßigt 22 € / Schüler 14 €

Festivalpass (nur im VVK erhätlich)
75 € / ermäßigt 55 € / Schüler 35 €
Festivalpass kaufen ›

Tagesticket und Festivalpass
Das Tagesticket und der Festivalpass gelten nur bei Reservierung der jeweiligen Einzelveranstaltungen. Wenn einzelne Vorstellungen ausverkauft sind, besteht kein Anspruch auf Karten. Der Festivalpass ist nicht übertragbar und nur gültig im Zusammenhang mit einem Lichtbildausweis.

Spezial: Für die Vorstellungen πTon von Cod.Act, Von den Dingen der Natur von Dorothee Metz, die Installation The Need to move forward von Antoine Birot und die Fotoausstellung sowie für die Konzerte von Pulsar Trio, Masaa, Aerodice, Cosmo Klein TRIO und Iva Nova ist der Eintritt frei.


Kontakt

Anschrift

T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4E, 14467 Potsdam

Telefon

Fon: +49 (0)331 / 71 91 39
Fax: +49 (0)331 / 71 07 92