AURÆ

Teatropersona

Castiglion Fiorentino/Italien
Bewegungstheater

Gruppe

Die Methoden Grotowskis, Meyerholds sowie verschiedener Kampfsportarten sind die prägenden Erfahrungen des Autors und Regisseurs Alessandro Serra, derTeatropersona im Jahr 1999 gründete. Überzeugt davon, dass der Körper das Wesen des Theaters darstellt, verzichten ihre Arbeiten auf das gesprochene Wort und rücken stattdessen ganz die Präsenz des Schauspielers in den Mittelpunkt.

Stück
Ein leerer Raum mit weißen Türen. Alles scheint durchdrungen zu sein von Stille und Zeit. Objekte und Figuren besitzen eine unreale Dimension. Keine fassbaren Charaktere, wohl aber bewegte Körper, sprachlos eingesponnen in sich selbst, puppenhaft und undefinierbar voneinander angezogen und abgestoßen. Flüchtige Traumgestalten, die ein unsichtbares Leben führen; gelenkt von Kräften, die Vergangenes und Verborgenes aufscheinen lassen. Inspiriert von den Bildern des dänischen Malers Hammershøi, Prousts „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ und der Idee eines magischen Universums ist „AURÆ“ ein szenisches Triptychon mit Körperbildern über das innere Drama des Menschen: reduziert, elegisch und federleicht zugleich, aber auch von strenger, geradezu klassischer Schönheit.

- - - - - - - - - - - - -
Regie, Licht: Alessandro Serra
Darsteller: Chiara Michelini, Daria Menichetti, Francesco Pennacchia

Wann: 31.10.2014, 19.00 Uhr
Wo: Hans Otto Theater (Reithalle), Schiffbauergasse 16
Eintritt: Preisgruppe A
Dauer: 60 Minuten, nonverbal
- - - - - - - - - - - - -

Mit freundlicher Unterstützung des Hans Otto Theater Potsdam



2014


A House in Asia
Agrupación Señor Serrano – Barcelona/Spanien
Amor Fati Or someone must well be responsible for something!
Théâtre du Balèti – Montreuil/Frankreich
Antiwords
Spitfire Company & Palác Akropolis – Prag/Tschechien
AURÆ
Teatropersona – Castiglion Fiorentino/Italien
Correction
VerTeDance/Jiří Havelka/Clarinet Factory – Prag/Tschechien
Doffice!
Zinneke Kabuki Company – Brüssel/Belgien
Forgotten Song
KOMPÁNIA Theatre Studio – Budakeszi/Ungarn
FREEZE!
Nick Steur – (Maastricht/Niederlande)
La Chaise d'Animation
colectivo OXIMORON – Barcelona/Spanien
Le virus de la scène
Les Antliaclastes – Frankreich
OPERA
Opera – Terni/Italien
Eröffnungskonzert
Mückenheimer Trio – Potsdam/Deutschland
Konzert
Annuluk – Leipzig/Deutschland
Konzert
The B.B. Street Band – Berlin/Deutschland
Konzert
Django Lassi – Berlin/Deutschland
Konzert
Herrenwieser House Ensemble – Berlin, Herrenwiese/Deutschland

Kontakt

Anschrift

T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4E, 14467 Potsdam

Telefon

Fon: +49 331 71 91 39
Fax: +49 331 71 07 92