Correction

VerTeDance/Jiří Havelka/Clarinet Factory

Prag/Tschechien
Bewegungstheater

Gruppe

Seit 2004 ist VerTeDance in der tschechischen freien Tanzszene aktiv. Die Tänzerinnen und Choreographinnen Veronika Kotlíková und Tereza Ondrová sowie der Lichtgestalter und technische Direktor des Prager Theaters Ponec, Pavel Kotlík, bilden den Kern der Gruppe. Sie gewann mehrmals den prestigeträchtigen Preis für das beste zeitgenössische Tanzstück Tschechiens.

Stück
In einer Linie, frontal zum Publikum - sieben Körper pendeln, schwingen und setzen eine Art menschliches Metronom in Gang. Reflexe, Schräglagen und Krümmungen, Abstoßen, Kippen und Fallen - jede Unwucht wird ausbalanciert und zurück ins Gleichmaß gebracht. Unmöglich, dieses Kraftfeld zu sprengen oder gar zu verlassen. Doch Zwang und Enge scheinen nicht zu lähmen, sondern sind eher lustvoll-fröhliche, subversive Stimulanz. Mit theatralischem Spiel, tänzerischen Momenten und einem Klarinetten-Duo zeigt „Correction“, dass das Erlangen von Freiheit oft mit deren gleichzeitigem Verlust einhergeht. Vor allem aber, dass mangelnde Entscheidungsfreiheit auch Trost, Entlastung, Vertrautheit und Hingabe, ja letztlich Glück bedeuten kann.

Unterstützt von: Tanec Praha/divadlo Ponec, MHMP - Magistrát hlavního města Prahy, MKČR - Ministerstvo kultury ČR, Nadace život umělce, METROSTAV, Čtyři dny, ALT@RT

- - - - - - - - - - - - -
Regie: Jiří Havelka
Darsteller: Veronika Kotlíková, Tereza Ondrová, Helena Arenbergerová, Karolína Hejnová, Robo Nižník, Jaro Ondruš, Petr Opavský
Livemusik: Clarinet Factory - Live
Kostüme, Bühne: Dáda Němeček
Licht: Katarína Ďuricová
Ton: Michal Sýkora

Wann: 01.11.2014, 20.15 Uhr
Wo: fabrik, Schiffbauergasse 10
Eintritt: Preisgruppe A
Dauer: 60 Minuten, nonverbal
- - - - - - - - - - - - -

Mit freundlicher Unterstützung des Deutsch-Tschechischen-Zukunftsfonds

Mit freundlicher Unterstützung der fabrik Potsdam



2014


A House in Asia
Agrupación Señor Serrano – Barcelona/Spanien
Amor Fati Or someone must well be responsible for something!
Théâtre du Balèti – Montreuil/Frankreich
Antiwords
Spitfire Company & Palác Akropolis – Prag/Tschechien
AURÆ
Teatropersona – Castiglion Fiorentino/Italien
Correction
VerTeDance/Jiří Havelka/Clarinet Factory – Prag/Tschechien
Doffice!
Zinneke Kabuki Company – Brüssel/Belgien
Forgotten Song
KOMPÁNIA Theatre Studio – Budakeszi/Ungarn
FREEZE!
Nick Steur – (Maastricht/Niederlande)
La Chaise d'Animation
colectivo OXIMORON – Barcelona/Spanien
Le virus de la scène
Les Antliaclastes – Frankreich
OPERA
Opera – Terni/Italien
Eröffnungskonzert
Mückenheimer Trio – Potsdam/Deutschland
Konzert
Annuluk – Leipzig/Deutschland
Konzert
The B.B. Street Band – Berlin/Deutschland
Konzert
Django Lassi – Berlin/Deutschland
Konzert
Herrenwieser House Ensemble – Berlin, Herrenwiese/Deutschland

Kontakt

Anschrift

T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4E, 14467 Potsdam

Telefon

Fon: +49 331 71 91 39
Fax: +49 331 71 07 92