Kuckuck-Killer

Sofa Trio

Budapest / Ungarn
Tanztheater

Bei Tagesanbruch im Walde treffen sich die Unglücksraben: wo ein wunderlicher König andächtig vor sich hinträumt, kann ein Kuckuck nur stören. Also wird der kurzerhand gekillt. Aber ach sein unverschämtes Rufen bleibt. Ein Verbrecher-Trio streitet über den Sinn des Lebens, was für zwei leider tödlich endet. Nur der Kuckuck jubiliert dazu. Und wenn drei unsterbliche Ritter einen verwundeten Kuckuck finden...? "The Cuckoo-Killer" ist ein dadaistischen Tanzmärchen in ungehobelt-virtuosen Szenen und tragikomischen Bildern. Eine Spötterdämmerung aus Akrobatik, Slapstik, Pantomime und Clownerie, wo hinter jedem Witz bedrohlicher Ernst und rohe Gewalt lauern. Fliegen, Fangen, Fallen, Stolpern in den unmöglichsten Verklammerungen und Verrenkungen, Daseinsmisere immerzu. Oder einfach nur Sinnsuche in Schräglage mit einem fast sentimentalen Hang zur Romantik.

- - - - - - - - - - - - -
Regie: Lazlo Rokas Darsteller: Lazlo Rokas, Peter Lengyel, Margit Balogh, Marta Schermann
Dauer: ca. 70 Minuten

2000


BILARD
Teatr Cinema – Polen
Bittere Mandeln
Théatre pour le moment – Bern / Schweiz
Confessions
Teatar & TD – Zagreb / Kroatien
DaDaDance
Teatrul NOTTARA/ Compania teatrala 777 – Bukarest/Rumänien
Der Vormittag eines Fauns
Cie. 2 in 1 – Budapest / Wien
Die Verwandlung
KnAM Theater – Komsomolsk na Amur / Russland
Erste Anzeichen von Namensverlust
Teatr. Novo G.O. Fronta – Prag / Tschechien
Imitator Dei
blackSKYwhite – Moskau/Russland
Kuckuck-Killer
Sofa Trio – Budapest / Ungarn
Puch & Prach
AXE – St. Petersburg/Russland
Rashomon
AKUD Branko Krsmanovic – Belgrad / Jugoslawien
üBBü
Alienaproduktionen – Basel / Schweiz
Umschlagplatz*, Laufschritt*, Sschwanzparade*
Marburger Theaterwerkstatt – Marburg / Deutschland
ZwischenZeit
Theater Poesie Polar – Dortmund / Deutschland
Eröffnungskonzert
Trio Scho? – Poltava/Ukraine
Klezmerkonzert
Kroke – Krakau / Polen

Kontakt

Anschrift

T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4E, 14467 Potsdam

Telefon

Fon: +49 331 71 91 39
Fax: +49 331 71 07 92