BILARD

Teatr Cinema

Polen
Bewegungstheater

Kneipennacht. Ein schäbig beleuchteter Käfig zwischen Warteraum, Lagerhalle und Billardsaal. Frauen und Männer mit Jahrhundertmüdigkeit, verbunden in zärtlichster Verzweiflung, irgendwo zwischen Magritte und Beckett. Trotzdem ist alles, was sie tun, wichtig, wertvoll und bringt die Welt voran. Da entwachsen hölzernen Schubkarren lange Frauenbeine genauso wie Luftschlangen gähnenden Mündern, Konfetti wird verbissen auf Oberschenkeln balanciert, als hinge das ganze Leben davon ab. Der Wahnsinn aber hat Methode. "Billard" halluziniert eine merkwürdige Partygesellschaft am Ende der Paarung und am Rande des Traums; ein Fest der skurrilen Peinlichkeiten und Beziehungs-Karambolagen. Diese Art bewegungstheatralischer Schwebezustand ist nicht nur urkomisch und todernst zugleich, chaotisch und voller meditativer Präzision, er ist auch ein Kunststoss mit vier Banden, die da Kantor, Marthaler, Woody Allen und Theatre Jel hei§en.

- - - - - - - - - - - - -
Regie: Zbigniew Szumski
Darsteller: Anna Szamanska, Katarzyna Rotkiewicz-Szumska, Beata Skibinska, Malgarzata Wata-Antoniello, Honorata Magdezko-Kapote, Tadeucz Rybicki, Jan Kochnaowski, Wlodzimierz Dyla, Dariusz Skibinski.
Dauer: ca. 70 Minuten

2000


BILARD
Teatr Cinema – Polen
Bittere Mandeln
Théatre pour le moment – Bern / Schweiz
Confessions
Teatar & TD – Zagreb / Kroatien
DaDaDance
Teatrul NOTTARA/ Compania teatrala 777 – Bukarest/Rumänien
Der Vormittag eines Fauns
Cie. 2 in 1 – Budapest / Wien
Die Verwandlung
KnAM Theater – Komsomolsk na Amur / Russland
Erste Anzeichen von Namensverlust
Teatr. Novo G.O. Fronta – Prag / Tschechien
Imitator Dei
blackSKYwhite – Moskau/Russland
Kuckuck-Killer
Sofa Trio – Budapest / Ungarn
Puch & Prach
AXE – St. Petersburg/Russland
Rashomon
AKUD Branko Krsmanovic – Belgrad / Jugoslawien
üBBü
Alienaproduktionen – Basel / Schweiz
Umschlagplatz*, Laufschritt*, Sschwanzparade*
Marburger Theaterwerkstatt – Marburg / Deutschland
ZwischenZeit
Theater Poesie Polar – Dortmund / Deutschland
Eröffnungskonzert
Trio Scho? – Poltava/Ukraine
Klezmerkonzert
Kroke – Krakau / Polen

Kontakt

Anschrift

T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4E, 14467 Potsdam

Telefon

Fon: +49 331 71 91 39
Fax: +49 331 71 07 92