Confessions

Teatar & TD

Zagreb / Kroatien
Live-Art Performance

Ein roter Teppich vor einer Projektionswand. Wohnzimmer, Altar oder Talkshow? Ein Stab mit einem Mikrophon. Konspirativer Voyeurismus: die "Geständnisse" können beginnen. Doch die uniformierten Männer und Frauen geraten ins Stocken. Hin und her gerissen zwischen Verweigerung und Gier, zwischen Disziplin und Kontrolle, brechen ihre Körper aus der Sprache aus, fallen aus der Rolle und fallen über sich her. "Confessions" spielt anhand eines Hinrichtungsberichtes und Texten von Kafka, Kierkegaard und Foucault mit den Grenzen zwischen Privatheit und Öffentlichkeit, zwischen Erinnerung und Authentizität. Der Bekenntnisterror wird in rauhe und unbequeme, sich ständig überlagernde und beunruhigende Bilder gezwungen und im Drama des Körpers wieder freigelassen.

- - - - - - - - - - - - -
Regie: Goran Sergej Pristas
Darsteller: Damir Bartol, Ivana Boban, Nikolina Bujas, Pravdan Devlahovic, Leon Lucev, Janko Rakos
Dauer: ca. 70 Minuten

2000


BILARD
Teatr Cinema – Polen
Bittere Mandeln
Théatre pour le moment – Bern / Schweiz
Confessions
Teatar & TD – Zagreb / Kroatien
DaDaDance
Teatrul NOTTARA/ Compania teatrala 777 – Bukarest/Rumänien
Der Vormittag eines Fauns
Cie. 2 in 1 – Budapest / Wien
Die Verwandlung
KnAM Theater – Komsomolsk na Amur / Russland
Erste Anzeichen von Namensverlust
Teatr. Novo G.O. Fronta – Prag / Tschechien
Imitator Dei
blackSKYwhite – Moskau/Russland
Kuckuck-Killer
Sofa Trio – Budapest / Ungarn
Puch & Prach
AXE – St. Petersburg/Russland
Rashomon
AKUD Branko Krsmanovic – Belgrad / Jugoslawien
üBBü
Alienaproduktionen – Basel / Schweiz
Umschlagplatz*, Laufschritt*, Sschwanzparade*
Marburger Theaterwerkstatt – Marburg / Deutschland
ZwischenZeit
Theater Poesie Polar – Dortmund / Deutschland
Eröffnungskonzert
Trio Scho? – Poltava/Ukraine
Klezmerkonzert
Kroke – Krakau / Polen

Kontakt

Anschrift

T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4E, 14467 Potsdam

Telefon

Fon: +49 331 71 91 39
Fax: +49 331 71 07 92