Eröffnungskonzert

Trio Scho?

Poltava/Ukraine

„Der Abend gehsört drei Männern, die hervorragende Instrumentalisten an Geige, Akkordeon und Kontrabaß sind. Er heißt schlicht und einfach "Old russian Swing". Womit nichts anderes gemeint ist als eben russische Lieder der 30-60 Jahre, die neben Swing auch Tango sowie die russische Folklore streifen. Egal, ob`s wie Stephan Crapelli oder wie Pjotor Lestschenko klingt, zuhsören oder tanzen ist beides gleich schön.


- - - - - - - - - - - - -
Musiker: Gennadi Dessiatnik (Violine, Gitarre), Valery Khorishman (Akkordion), Alexandr Zhukov (Kontrabass)

2000


BILARD
Teatr Cinema – Polen
Bittere Mandeln
Théatre pour le moment – Bern / Schweiz
Confessions
Teatar & TD – Zagreb / Kroatien
DaDaDance
Teatrul NOTTARA/ Compania teatrala 777 – Bukarest/Rumänien
Der Vormittag eines Fauns
Cie. 2 in 1 – Budapest / Wien
Die Verwandlung
KnAM Theater – Komsomolsk na Amur / Russland
Erste Anzeichen von Namensverlust
Teatr. Novo G.O. Fronta – Prag / Tschechien
Imitator Dei
blackSKYwhite – Moskau/Russland
Kuckuck-Killer
Sofa Trio – Budapest / Ungarn
Puch & Prach
AXE – St. Petersburg/Russland
Rashomon
AKUD Branko Krsmanovic – Belgrad / Jugoslawien
üBBü
Alienaproduktionen – Basel / Schweiz
Umschlagplatz*, Laufschritt*, Sschwanzparade*
Marburger Theaterwerkstatt – Marburg / Deutschland
ZwischenZeit
Theater Poesie Polar – Dortmund / Deutschland
Eröffnungskonzert
Trio Scho? – Poltava/Ukraine
Klezmerkonzert
Kroke – Krakau / Polen

Kontakt

Anschrift

T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4E, 14467 Potsdam

Telefon

Fon: +49 331 71 91 39
Fax: +49 331 71 07 92