Odotustila – Waiting Room

Ville Walo & Kalle Hakkarainen

Helsinki/Finnland
Illusionstheater

Gruppe

Ville Walo, Akteur des „Cirque Nouveau“ und Innovator der modernen Jonglage, sowie Kalle Hakkarainen, Illusionist, Trickerfinder und Videokünstler, haben miteinander eine neue Art der Performance kreiert: Sie verbinden alte und moderne Circustechniken mit Filmaufnahmen und Videoprojektionen. Scheinbar beiläufig entwickeln sie in ihren Inszenierungen aus kleinen alltäglichen Situationen verblüffend schöne Traumbilder, mit denen sie das Publikum auf einer Vielzahl internationaler Festivals bereits begeistern konnten. Bei UNIDRAM zeigt die finnische Compagnie ihre jüngsten Produktionen „Keskusteluja“ und „Odotustila“.

Stück
„Odotustila“, das finnische Wort für Warten oder auch für Warteraum, zeigt zwei Männer auf einer Bahnhofstation. Als Beobachtende und Beobachtete zugleich verwandeln sie diesen exponierten Ort der Begegnung und Zufälle in eine Traumwelt zwischen Schein und Sein. Mittels Jonglage, Filmbildern und tänzerischen Bewegungen kreisen sie um Schönheit und Nichtstun, manipulieren Zeit und Raum, multiplizieren Wirklichkeiten und erlauben obendrein noch einen Blick in das melancholische Gesicht des modernen Clowns.

- - - - - - - - - - - - -
Regie: Ville Walo, Kalle Hakkarainen, Anne Jämsä
Darsteller: Ville Walo, Kalle Hakkarainen
Choreographie: Ville Walo, Kalle Hakkarainen, Katarina McAlester
Licht: Marianne Nyberg
Video: Matias Boettge, Kalle Hakkarainen

Wann: Di., 30. Oktober 2007, 20:00 Uhr
Wo: Schinkelhalle, Schiffbauergasse 4
Dauer: 55 min.

2007


4.48 Psychose
Chang Nai Wen – Hamburg/Deutschland
A Tale of a Lonely Man
Ofer Amram – Tel Aviv/Israel
Das Wunder des heiligen Antonius
New Stage Company – Minsk/Weißrussland
Die Kreuzritter
Agora – St. Vith/Belgien
Erorrism
Krepsko – Prag/Tschechien
Faust3. 2360 words
AKHE – Russland
Geräuschemachen
Max Bauer – Berlin/Deutschland
In X
Ed – St. Petersburg/Russland
Keskusteluja – Why don’t you call me …
Ville Walo & Kalle Hakkarainen – Helsinki/Finnland
King Lear nach W. Shakespeare
Wilde & Vogel – Leipzig/Deutschland
Laby wobohu
Richard von Gigantikow – Kyritz/Deutschland
Mur Mur
Cie du Coin Qui Tourne – Straßburg/Frankreich
Odotustila – Waiting Room
Ville Walo & Kalle Hakkarainen – Helsinki/Finnland
Phalanx Bamboo
Grotest Maru – Prag/Tschechien
Qualcosa da Sala
Francesca Proia/Danilo Conti – Ravenna/Italien
Tafelmusik
schindelkilliusdutschke – Berlin/Deutschland

Kontakt

Anschrift

T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4E, 14467 Potsdam

Telefon

Fon: +49 331 71 91 39
Fax: +49 331 71 07 92