Geräuschemachen

Max Bauer

Berlin/Deutschland
ein performativer Vortrag

Künstler

Max Bauer erlernte die Kunst des Geräuschemachens bei Mel Kutbay in den Meloton Studios, München. Seitdem ist er in diesem Metier freiberuflich tätig und hat für nationale wie internationale Produktionen in Theater, Kino, Fernsehen und Radio gearbeitet, darunter auch für die Regisseure Romuald Karmakar, Sönke Wortmann oder Caroline Link.

Stück
Die Kunst, das richtige Geräusch zum richtigen Zeitpunkt zu produzieren, laufende Bilder in “Echtzeit” zu vertonen, ist ein bisschen wie Alchemie: sie wird bis heute durch Überlieferung erlernt, die Geheimnisse der Klangerzeugung werden gehütet wie Zaubertricks. Von den Anfängen des Geräuschemachens in Zeiten des „Stummfilms“ bis hin zum digitalen Film- und Rundfunkstudio gibt Max Bauer Einblicke in die hundertjährige Trickkiste der Geräuschemacher und komponiert live vor den Augen und Ohren des Publikums ein Miniaturhörspiel.

- - - - - - - - - - - - -
Wann: Fr., 26. Oktober 2007, 21:00 Uhr
Wo: T-Werk, Schiffbauergasse 4E
Dauer: 60 min.

2007


4.48 Psychose
Chang Nai Wen – Hamburg/Deutschland
A Tale of a Lonely Man
Ofer Amram – Tel Aviv/Israel
Das Wunder des heiligen Antonius
New Stage Company – Minsk/Weißrussland
Die Kreuzritter
Agora – St. Vith/Belgien
Erorrism
Krepsko – Prag/Tschechien
Faust3. 2360 words
AKHE – Russland
Geräuschemachen
Max Bauer – Berlin/Deutschland
In X
Ed – St. Petersburg/Russland
Keskusteluja – Why don’t you call me …
Ville Walo & Kalle Hakkarainen – Helsinki/Finnland
King Lear nach W. Shakespeare
Wilde & Vogel – Leipzig/Deutschland
Laby wobohu
Richard von Gigantikow – Kyritz/Deutschland
Mur Mur
Cie du Coin Qui Tourne – Straßburg/Frankreich
Odotustila – Waiting Room
Ville Walo & Kalle Hakkarainen – Helsinki/Finnland
Phalanx Bamboo
Grotest Maru – Prag/Tschechien
Qualcosa da Sala
Francesca Proia/Danilo Conti – Ravenna/Italien
Tafelmusik
schindelkilliusdutschke – Berlin/Deutschland

Kontakt

Anschrift

T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4E, 14467 Potsdam

Telefon

Fon: +49 331 71 91 39
Fax: +49 331 71 07 92